Unser Haus

Mitten im Leben

Auch Bahnhof und ZOB sind ganz in der Nähe. Zu Ausflügen in die Umgebung laden die Hüttener Berge, Westensee und Aukrug ein.

Rosa blühender Kirschbaum im Innenhof von St. Vincenz

Unser hell und großzügig gebautes Haus bietet:

  • 83 Einzel- und 16 Doppelzimmer mit Duschbad und WC
  • Telefon- und Fernsehanschluss über Satellitenanlage
  • Balkon bzw. Terrasse bei fast allen Zimmern
  • gemütliche Gemeinschafträume, behindertengerechte Bäder, ein kleiner Festsaal, Kapelle, begrünter Innenhof

Aktiv leben in christlicher Gemeinschaft

Wir bieten unseren Bewohnern:

  • Eine Gruppe von Bewohnerinnen im Rollstuhl mit Betreuerin beim Eisschlecken am Hafen von Eckernförde.

    abwechslungsreiche Speisen aus der hauseigenen Küche
  • vielfältige Freizeitangebote durch unsere soziale Betreuung, abgestimmt auf die Wünsche und Interessen der Bewohner
  • Besuche von Veranstaltungen der Kirchengemeinden, Konzerten, Angeboten der Volkshochschule und vieles mehr
  • Gastspiele von Musikgruppen, Lesungen und Kunstausstellungen im Haus
  • kirchliche und jahreszeitliche Feste
  • regelmäßige katholische sowie evangelische Gottesdienste und Andachten im Haus
  • Begleitung bei Spaziergängen, Ausflügen oder zu Einkäufen durch ehrenamtliche Helfer 
  • Besuchsdienste der Grünen Damen, der ökumenischen Altenheimhilfe und der Caritas
  • aktive Mitgestaltung des Lebens in unserem Haus